Aargauische Kantonalbank
Geschäftsbericht

Neue Trilogie, neues Glück. Zu unserem Entzücken dürfen wir eine zweite Trilogie des AKB-Geschäftsberichts konzipieren und produzieren. Die erste Ausgabe dieser Serie behandelt das Thema «Aus gutem Grund». So gibt es neben den vielen Zahlen und relevanten Angaben zum Geschäftsjahr 2016 der AKB eine Dokumentation über die Wichtigkeit unserer Grundwasserfauna, ein wunderbares Interview mit dem Ethiker Thomas Gröbly, eine Reportage über die technologisch beeindruckende Firma iNovitas, eine typografische Doppelseite mit Zahlen aus dem Aargau sowie hübsch bebilderte Zitate zum Thema «Aus gutem Grund».

Die 150 Seiten Typografie sind eingefasst von einem Umschlag, der Schmirgelpapier ähnelt. So, dass man das Ding immer wieder anfassen will. Oder mit der Hand darüber streicheln. Oh ja, das hat auf die Dauer meditativen Charakter!

Hier kommt man zum Download des PDFs und zur Online-Version des Geschäftsberichts.

Hier, und zwar in jeder der 31 Filialen, bekommt man den Geschäftsbericht inklusive Haptik.

Nachtrag: Erfreulicherweise sind nicht nur der Kunde und unsere Wenigkeit glücklich über das Endprodukt. Im Schweizerischen Geschäftsberichte-Rating der 234 grössten Schweizer Firmen belegen wir mit dem Bericht den 13. Platz.